+46 251-131040 (08.00-16.00)

Kostenloser Versand bei einem Bestellwert über 100€

 

WIESO SOLLTE ICH DAS LESEN?

Diese Richtlinie erklärt Ihnen, wie wir bei Climbing247 Ihre Daten sammeln und schützen.

WELCHE DATEN WERDEN VON MIR GESAMMELT?

Wir sammeln grundlegende Daten, damit Sie angenehm einkaufen können und damit wir Ihnen die richtigen Produkte liefern können. Zu den Daten, die wir speichern, gehören:

  • E-Mail

  • Namen

  • Kontaktdaten

WIE WERDEN MEINE DATEN VERWENDET?

Wir benötigen die Daten, um Ihnen Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können. Auf keinen Fall speichern wir mehr Daten als für die Verarbeitung Ihrer Bestellungen notwendig.

 WIE LANGE WERDEN MEINE DATEN AUFBEWAHRT?

Nach Gesetz müssen wir Personendaten mit einem Bezug zu Zahlungsdaten und Rechnungen sieben Jahre lang aufbewahren. Danach werden diese gelöscht. Zu Marketingzwecken wie zum Beispiel unserem Newsletter werden die Daten so lange aufbewahrt, bis Sie sich von unserem Newsletter abmelden. Sie können dies über einen Link unter jedem Newsletter tun.

MIT WEM WERDEN MEINE DATEN GETEILT?

Alle Daten werden grundsätzlich von unseren eigenen Mitarbeitern bearbeitet. Dennoch können wir nicht verhindern, dass bei Wartungsarbeiten an unserer Webseite teilweise Daten von Dritten bearbeitet werden müssen. Dabei handelt es sich jeweils um Vertragspartner, die unsere Aufträge in vollstem Vertrauen ausführen.

Damit Ihre Daten bei uns sicher bleiben, gibt es verschiedene Ebenen der Datensicherheit. Wenn Sie eine bestimmte Frage dazu haben sollten, können Sie uns jederzeit unter info@climbing247.com erreichen.

WO BEFINDEN SICH MEINE DATEN?

Ihre Daten befinden sich in einem Rechenzentrum in Schweden. Aus technischen Gründen kann es vorkommen, dass Ihre Daten in anderen Ländern oder von anderen Firmen bearbeitet werden müssen. Dabei schließen wir jeweils einen Vertrag ab, der die gesamte Zeitspanne abdeckt, in der Ihre Daten nicht bei uns verwaltet werden.

WELCHE RECHTE HABE ICH?

Zugang: Sie können jederzeit eine Kopie Ihrer Daten verlangen, die bei uns hinterlegt sind.  
Korrektur: Wir wollen, dass alle Ihre Daten stets korrekt sind. Sie können uns jederzeit kontaktieren und Daten löschen oder korrigieren lassen, wenn diese falsch sein sollten. 
Löschung: Sie können jederzeit verlangen, dass Ihre Daten gelöscht werden. Gewisse Informationen müssen wir allerdings (zum Beispiel in der Buchhaltung) aus gesetzlichen Gründen weiterhin aufbewahren und dürfen sie nicht löschen. 
Datenmigration: Sie können uns jederzeit bitten, Ihre Daten anderweitig zu speichern. Bei Daten, die wir aus gesetzlichen Gründen aufbewahren müssen, ist dies allerdings nicht immer möglich. 
Keine Erlaubnis: Sie können uns jederzeit die Erlaubnis für die Nutzung Ihrer Daten, zum Beispiel für unseren Newsletter, verweigern. Sie können uns dazu per E-Mail unter info@climbing247.com erreichen. 
Beschwerde: Sie haben jederzeit das Recht, bei der zuständigen Behörde für den Datenschutz eine Beschwerde einzureichen. In Schweden ist dies die Dateninspektion (datainspektionen).

WIE KANN ICH MEINE RECHTE GELTEND MACHEN?

Wenn Sie eines der oben genannten Dokumente ausfüllen möchten, können Sie uns telefonisch oder per E-Mail über die unten angegebenen Kontaktdaten erreichen. Wenn Sie sich direkt an die Aufsichtsbehörde wenden möchten, können Sie dies auch ohne uns als Vermittler tun.

WANN WIRD UNSERE RICHTLINIE ANGEPASST?

Wir aktualisieren unsere Richtlinie jeweils nach dem aktuellen Standard. Diese Richtlinie wurde zuletzt am 22. Mai 2018 angepasst.

WIE KANNST DU UNS KONTAKTIEREN?

Wenn Sie Fragen dazu haben, wie wir diese Richtlinie anwenden und wie wir mit Ihren Daten umgehen oder welche Rechte diesbezüglich bestehen, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Dies sind unsere Kontaktdaten:

E-Mail: info@climbing247.com

Telefon: +46 251-131040 
Telefonzeiten: 08.00 - 16.00 (Mittagspause von 11:30-12:30)

Adresse: 
Climbing247

Industrivägen 7
79631 Älvdalen